Harald Meißner wird Trainer in Korbach

Harald

KORBACH. Harald Meißner wird ab der kommenden Saison die Handballer des TSV 1850/09 Korbach trainieren. Er übernimmt die Korbacher unabhängig von deren Ligazugehörigkeit. „Ich habe in Korbach meine Zusage gegeben und freue mich auf die neue Aufgabe“, sagte Meißner.

Der frühere Zwehrener trainiert in der laufenden Saison die zweite Mannschaft des GSV Eintracht Baunatal in der Bezirksoberliga, hatte aber dort schon signalisiert, dass er über die Saison hinaus nicht bleiben wolle. „Erst danach hat Korbach mit mir Kontakt aufgenommen“, so Meißner. Bei der GSV-Zweiten ist für die nächste Serie Stefan Willrich im Gespräch (HNA vom 29. März).

Der derzeitige Landesligist Korbach ist stark abstiegsgefährdet, landete aber mit dem 37:29 am Wochenende über Alsfeld einen wichtigen Sieg.

Bei den Korbachern hatte Ex-Spieler Florian Ochmann das Traineramt nach der Trennung von Iljo Duketis bis zum Saisonende übernommen. (fri) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.