Reinhardswald setzt sich nach der Pause ab

Handball-Bezirksoberligist Reinhardswald bleibt auf der Siegerstraße.

Waldau - Reinhardswald 24:29 (14:14). Die HSG Reinhardswald feierte mit dem 29:24-Erfolg beim Zwölften TuSpo Waldau ihren dritten Sieg in Folge und verbesserte sich damit auf den sechsten Platz. Nach einem solchen Erfolg hatte es in den ersten zehn Minuten noch nicht ausgesehen, denn nach dem 0:1 durch Fabian Albrecht setzten sich die Gastgeber von 3:1 auf 7:4 und 8:5 ab, weil sich die 5:1-Deckung noch Unaufmerksamkeiten leistete. Danach stellte sich Reinhardwald langsam auf das Waldauer Spiel ein und konnte ausgleichen.

Vorne wurden aber noch einige Chancen liegengelassen. In der zweiten Hälfte sollte über die erste und zweite Welle das langsame Rückzugsverhalten der Waldauer genutzt werden. Das gelang und durch drei Tore in Folge gingen die Gäste mit 19:15 in Führung. Die Abwehr stand mit einer Manndeckung gut und vorne wurden die Lücken genutzt. So kam die HSG über die Spielstände 26:19 und 27:23 zu einem am Ende sicheren 29:24-Sieg.

Reinhardswald: Kaufmann, Dippel - Brandau, Schmitt, Dettmar, Steffens (4), Niemeier (6), Hellwig (1/1), H. Albrecht (8), Mar. Simon, Man. Simon (4), F. Albrecht (3/3), Reuse (1), Heib (3/2). (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.