Robust geführte Partie

Reinhardswalder Handballer verlieren Spiel bei Fuldatal/Wolfsanger II

Fuldatal. Die Handballer der ersatzgeschwächt angetretenen HSG Reinhardswald haben ihr Spiel bei der HSG Fuldatal/Wolfsanger II mit 22:26 (12:11) verloren. 

Nach einem zerfahrenen Beginn mit technischen Fehlern auf beiden Seiten führten die Gäste zunächst mit 4:2, ehe sie mit 4:6 in Rückstand gerieten. Dazu sah Dominik Heib in der 13. Minute wegen des Verhinderns einer klaren Torchance Rot. Dennoch konnten die Reinhardswälder kurz vor der Pause durch zwei Treffer von Fabian Albrecht mit 12:11 in Führung gehen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte erwischten die Gastgeber den etwas besseren Start und glichen zum 13:13 aus. Danach ging Reinhardswald mit 16:14 und 18:16 in Front. In der Schlussviertelstunde machte sich bei ihnen jedoch ein Kräfteverschleiß bemerkbar.

Dazu kassierten die Gäste in einer robust geführten Partie mehrere, ihrer Meinung nach teilweise umstrittene Zeitstrafen. So drehten die Gastgeber den Rückstand in eine knappe 21:20-Führung, die sie bis zum 26:22 ausbauten.

Reinhardswald: Haupt, Twele - Brandau, Dettmar, Steffens (4), Niemeier (3), H. Albrecht (6/1), F. Albrecht (5), Heib, Reuse (2), Kwiatkowski (2). (zmw)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.