Bezirksoberliga

Zweite der SHG Hofgeismar/Grebenstein verliert bei Eintracht Baunatal II

Mit einer klaren 24:32- (11:15)-Niederlage kehrte Handball-Bezirksoberligist SHG Hofgeismar/Grebenstein II von seinem Spiel beim Tabellennachbarn GSV Eintracht Baunatal II zurück und fiel hinter die Großenritter auf den drittletzten Platz zurück.

Dabei gerieten die Gäste früh mit 1:5 ins Hintertreffen. Dieser Rückstand von vier Toren hatte bis zum Seitenwechsel Bestand.

Nach der Pause konnte die SHG-Zweite zwischenzeitlich auf drei Tore verkürzen, ehe sich die Gastgeber in den Schlussminuten bis zum Endstand von 32:24 absetzten konnten.

Hofgeismar/Grebenstein II: S. Schröer, Erdmann - Georges (6), Mönicke (1), Nebenführ, Kurth, J. Sahl, Köster (7/3), L. Lielischkies (5), P. Lielischkies (2), Schaffland, Maiterth (2), Gundermann (1). (zmw)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.