Handball-Bezirksoberliga: TGW unterliegt in Twistetal – HSG Baunatal gelingt Sieg im Abstiegskampf

Wehlheiden verliert direkten Vergleich

Kassel. In der Handball-Bezirksoberliga der Männer verlor TG Wehlheiden den direkten Vergleich. Somit rückt der Aufstieg für Fuldatal/Wolfsanger immer näher. MÄNNER

HSG Twistetal - TG Wehlheiden 32:29 (15:15) In einem umkämpften Spitzenspiel verlor die TGW aufgrund eines Gegentors kurz vor Schluss den direkten Vergleich und damit auch Platz zwei. Tore TGW: Krug 9/2, Reinbold 7, Trogisch 5, Cezanne 5, Sandner 1, Mock 1, Kühn 1

HSG Reinhardswald - SV Kaufungen 31:25 (15:15) Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Nach der Pause leistete sich Kaufungen zu viele technische Fehler. Tore SV: Carle 5, Frank 4, Kehler 1/1, Pritzel 3, Scheve 6/2, Siebert 2, Störmer 2, J. Wiemer 1, N. Wiemer 1

HSG Fuldatal/Wolfsanger - HSG Wesertal 41:36 (19:19) Die Abwehr von Fuldatal/Wolfsanger offenbarte große Lücken. Da im Angriff aber schnell und konzentriert gespielt wurde, stehen die Gastgeber kurz vor dem Aufstieg in die Landesliga. Tore HSG: Fischer 1, de Wit 1, Heckmann 10/4, Helbing 6, Krätzig 1, Langmann 3, Rudolph 3, Scholz 6, F. Welch 3, T. Welch 6, Witzel 1/1

HSG Zwehren/Kassel - HSG Bad Wildungen 28:27 (13:14) Zwehren lief einem Rückstand hinterher und ging erst in der 44. Minute das erste Mal in Führung. Zehn Sekunden vor Ende erzielte Zwehren den entscheidenden Treffer. Tore Zwehren: Hohenstein 7/3, Brückner 6, Camann 4, Nordmann 4, Kapischke 3 Elzer 3, Lometsch 1

GSV Eintracht Baunatal II – Hofgeismar/Grebenstein II 47:22 (17:10). Frühzeitig setzten sich die Gastgeber entscheidend ab. Tore Eintracht: Käse 3, Icke 5, Thier 2, Umbach 4, Kutzner 7/2, Schmidt 2, Kördel 3, Hartung 8, Rau 4, Zarth 8, Führer 1

FRAUEN

Wilhelmshöhe - HSG Baunatal 17:23 (10:12) War die erste Halbzeit in der Begegnung zwischen den Tabellennachbarn noch ausgeglichen, so nutzte Baunatal im zweiten Abschnitt seine Chancen konsequenter als die Gastgeber.

Fuldatal/Wolfsanger – SVH Kassel 18:25 (6:10) Der Tabellenzweite SVH dominierte von Beginn an die Begegnung.

HSG Zwehren/KS II – Dittershausen 23:23 (12:11) In einer Partie, in der die Führung ständig wechselte, erzielte Dittershausen kurz vor Schluss den Ausgleich. Tore HSG: Kupries 2, Gerlach 5, Zielke 2, Alter 4, von Gaisberg 3, Rohde 2, Appel 3, Lattemann 2. TSG: Becker 5, Ciupha 4, Andreas 3, Sohl 1, Hackenburg 3, Casinna 1, Eberhardt 3, Henschke 3 (ptw)

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.