Bezirksoberliga: Ederbergland verliert gegen Baunatal

Da ist sie vorbei: Julia Fackiner (HSG Ederbergland, links) hat sich gegen die Baunatalerin Hannah Pöschening durchgesetzt. Foto: yje
+
Da ist sie vorbei: Julia Fackiner (HSG Ederbergland, links) hat sich gegen die Baunatalerin Hannah Pöschening durchgesetzt.

Battenberg. Eine knappe Heimniederlage mussten die Handballerinnen der HSG Ederbergland einstecken, 23:26 (10:12) hieß es am Ende gegen die HSG Baunatal.

Eine Niederlage, die durchaus vermeidbar war. „Zu viele technische Fehler brachten uns um einen möglichen Erfolg“, musste Trainer Achim Scholz eingestehen.

Baunatal bestrafte die Ballverluste der Gastgeberinnen mit einfachen Toren. Die Gäste erhöhten bis zur 57. Minute auf 23:19, diesen Rückstand konnte die HSG am Ende nicht mehr aufholen.

Tore für Ederbergland: Celina Schäfer 3, Sophie Kümmel 1, Nadine Horsel 4, Friederike Born 2, Lea Blaschke 4, Julia Fackiner 6, Sophia Baumgartner 1, Katharina Althaus 2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.