GSV Eintracht Baunatal gegen HSG Rodgau Nieder Roden

GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/1631 Michael Weidinger, 21 Daniel Botte, 17 Florian Stenger, 19 Marvin HoppenstaedtFoto:Andreas Fischer
1 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/16Trainer Mirko JaissleFoto:Andreas Fischer
2 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/1626 Niklas Plümacher, 8 Christian Schmid, 21 Daniel BotteFoto:Andreas Fischer
3 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/16Trainer Mirko JaissleFoto:Andreas Fischer
4 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/16Trainer Mirko JaissleFoto:Andreas Fischer
5 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/16Trainer Mirko JaissleFoto:Andreas Fischer
6 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/16Trainer Mirko JaissleFoto:Andreas Fischer
7 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/1621 Daniel Botte, 15 Philippe Kohlstrung, 30 Justin Brand, 19 Marvin HoppenstaedtFoto:Andreas Fischer
8 von 38
GSV Eintracht Baunatal - HSG Rodgau Nieder RodenHandball 3. Liga Ost 2015/1626 Niklas PlümacherFoto:Andreas Fischer
9 von 38

Im Handballspiel der 3. Liga Ost 2015/2016 trat der GSV Eintracht Baunatal gegen den HSG Rodgau Nieder Roden an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.