Jugendhandball

Handball-Junioren aus Hann. Münden haben eine neue Doppelspitze

+
Markus Piszczan hört als Jugendleiter auf.

Hann. Münden – Die Mündener Jugendhandball-Spielgemeinschaft (JSG) der TG Münden und des SVS Volkmarshausen hat eine neue Leitung: An die Stelle des langjährigen Leiters Markus Piszczan tritt eine Doppelspitze bestehend aus Christian Grambow (TG) und Markus Jerrentrup (SVS).

Im Zuge des Wechsels bedankten sich beide Vereine der JSG bei Piszczan. SVS-Vorsitzender Marco Miesch erklärte: „Wir als SVS können uns bei Markus Piszczan gar nicht oft genug bedanken, dass er die JSG in den letzten Jahren allein geleitet hat. Er hat die JSG nie fallen lassen.“

Das neue Leitungsteam hat klare Ziele formuliert: Die Zweizügigkeit in jeder Altersklasse, optimierte Trainer- und Schiedsrichterausbildung sowie eine strukturierte Aufgabenverteilung innerhalb der JSG. So soll eine konsequente Talentförderung und ein optimaler Übergang in die Erwachsenenabteilungen gewährleistet werden.

Die Zuständigkeiten werden neu zugeschnitten: Christian Grambow ist für den Fachbereich Sport zuständig, Markus Jerrentrup für Administration, Jürgen Bienert für die Finanzen und Thomas Dörfler für die Schiedsrichter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.