Heimsieg ist für BSA-Handballer morgen Pflicht

Einsatz: Am Kreis durchsetzen will sich Tim Vogeley. Foto: eki

Bad Sooden-Alendorf. Bereits das vorletzte Heimspiel in dieser Saison steht für die Handballer der TSG Bad Sooden-Allendorf morgen um 17 Uhr gegen die MSG Bebra/Lispenhausen II in der Bezirksliga A auf dem Programm.

Nach den beiden Niederlagen gegen Ost-Mosheim II und bei der HSG Werra können die Kurstädter die Meisterschaft aus eigener Kraft nicht mehr gewinnen, dennoch sollen die Punkte diesmal unbedingt in Bad Sooden-Allendorf bleiben. „Wir müssen damit leben, dass es die Ost-Mosheimer am Ende wohl schaffen werden, dennoch wollen wir vor eigenem Publikum unbedingt gewinnen“, ist Tim Vogeley von der großen Motivation aller Mitstreiter überzeugt.

Ein Fragezeichen steht nur hinter dem Einsatz von Tom Bange, während Alexander Klingmann und Lukas Hasselbach in jedem Fall dabei sind. Klingmann war in den vergangenen Tagen in der Kurstadt und trainierte schon mehrere Male zusammen mit seinen Teamkameraden.

BSA-Damen spielfrei

Spielfrei sind die Damen der TSG Bad Sooden-Allendorf in der Bezirksliga A. Wieder ran müssen Trainer Uwe Scharff und seine Schützlinge am 9. März beim TSV Brunslar und können dort mit einem Sieg Meister werden. (eki)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.