C-Jugend: Siege für beide SHG-Teams

Hofgeismar. Beide Mannschaften der männlichen C-Jugend von Hofgeismar/Grtebenstein gewannen ihre Spiele in der Handball-Bezirksliga.

mJSG Dittershausen/ Wollrode II - SHG Hofgeismar/ Grebenstein 21:37 (10:16). Die SHG-Abwehr hatte zunächst Probleme, konnte die Fehler hinten aber durch eine gute Angriffsarbeit wettmachen. Dann kam sie besser ins Spiel, gewann klar und bleibt in dr Spitzengruppe. SHG: René Nierle (Tor), Watzek (11), Koch, Schildknecht, Moor, Schmidt (je 4), Bohle, Ritter (je 3), Horey, Sporr (je 2).

TSG Wilhelmshöhe – SHG Hofgeismar/Grebenstein II 17:24 (8:11). Das Duell der Kellerkinder verlief zunächst ausgeglichen, bevor sich die SHG-Zweite kurz vor der Pause stärker absetzte. In der zweiten Halbzeit spielte die SHG soverän und kam zum klaren Sieg gegen das Schlusslicht.

SHG II : Henze (Tor), Pfannkuche (6), Schildknecht (5), Müller, Schubert, Horey (je 4), Kleinschmidt (1), Nikutta, Voss. (rc)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.