TSG-Junioren zum Saisonstart mit zwei Siegen

Bad Sooden-Allendorf. Der Handball-Nachwuchs der TSG Bad Sooden-Allendorf ist mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet.

C-Junioren

TSG BSA - JSG Drieburgen 25:20 (10:12). In einer ausgeglichenen Partie nutzten die Gäste einige Fehler der TSG, um sich zur Pause mit zwei Toren abzusetzen. Nach dem Seitenwechsel nutzten die Gastgeber die Schwächen der JSG eiskalt aus, drehten die Partie zum 15:12, um am Ende einen verdienten und ungefährdeten Erfolg zu feiern. Aus einer guten Mannschaft ragten die beiden Haupttorschützen Tom Zbierski und Yannek Jänsch heraus.

BSA mit: Robin Rohde - Tom Zbierski 14, Yannek Jänsch 9, Arne Wenzel 1, Lenard Behrend 1, Pascal Faßhauer, Justin Gewehr und Tobias Richwien.

C-Juniorinnen

TSG BSA - JSG Dreiburgen 25:16 (12:6). Ersatzgeschwächt mit nur acht Spielerinnen erspielte sich die TSG eine 6:1-Führung und lag zur Pause mit sechs Treffern vorne. In der zweiten Hälfte konnten die Gäste zwar noch einmal auf vier Treffer Rückstand verkürzen, der Sieg geriet aber nicht mehr in Gefahr.

Tore BSA: Paula Menger 8, Yasmin Jänsch 7, Lilly Wehr 6, Sarah Gleim 3 und Martha Schenk zu Schweinsberg 1. (raw)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.