Jugendhandball-Landesliga: Plesses B-Jungen wollen Verfolger Münden abschütteln

Das Spitzenspiel steigt an der Bünte

Eike

Northeim. Im Spitzenspiel der Handball-Landesliga der männlichen B-Jugend hat Plesse-Hardenberg am Samstag das Team aus Münden zu Gast. Moringens B-Jungen bekommen am Sonntag in der Oberliga Besuch vom Nachwuchs der JSG GIW Meerhandball.

Oberliga

B-Jungen: MTV Moringen - JSG GIW Meerhandball (So. 15 Uhr, Burgbreite). Bereits in der Vorrunde trafen die Kontrahenten aufeinander. An der Burgbreite setzte sich der MTV im September mit 28:27 durch. Meerhandball qualifizierte sich aber mit einem starken Endspurt und vier Siegen in Folge ebenfalls für die Oberliga. Dort startete man mit zwei Niederlagen gegen Hildesheim und Burgdorf. So bildet die JSG derzeit das Schlusslicht. Während die Gäste auf das erste Erfolgserlebnis hoffen, wollen die Moringer ihren Sieg aus dem ersten Kräftemessen wiederholen. Damit könnte man das Punktekonto ausgleichen. Abzuwarten bleibt, mit welchem Kader der MTV am Sonntag auflaufen kann.

Landesliga

B-Jungen: HSG Plesse-Hardenberg - JSG Münden/Volkmarshausen (Sa. 15.45 Uhr, Nörten). An der Bünte empfängt der Spitzenreiter den Tabellenzweiten. Ziel der HSG-Jungen ist es, mit einem Erfolg den Vorsprung auf den Verfolger auf drei Zähler auszubauen. Beide Teams marschierten souverän durch die Hinrunde, zeigen nun aber Schwächen. Plesse verlor im neuen Jahr beide Partien. Münden holt nur einen Punkt aus zwei Begegnungen. Das Hinspiel konnte die HSG mit 28:27 für sich entscheiden.

A-Jungen: MTV Moringen - JSG Münden/Volkmarshausen (Sa 18 Uhr). Nach drei Niederlagen am Stück durften Eike Kreitz und Co zuletzt auch in der Fremde wieder jubeln. Mit dem Auswärtssieg in Geismar konnte der MTV sein Punktekonto ausgleichen. Nun geht es darum, den Tabellennachbarn in die Schranken zu weisen. Im ersten Duell fielen satte 87 Treffer. Einen mehr erzielte der MTV.

Außerdem spielen: A-Mädchen: MTV Peine - HSG Rhumetal (Sa. 15 Uhr), JSG Münden/Volkm. - Northeimer HC (Sa. 17 Uhr); B-Mädchen: HSG Nord Edemissen - HSG Plesse-Hardenberg (Sa. 14 Uhr); Landesklasse C-Mädchen: HSG Plesse-Hardenberg - MTV Peine (Sa. 14 Uhr, Nörten), JSG Münden/Volkm. - Northeimer HC (So. 15.45 Uhr). (zys) Foto:  zys

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.