Northeimer HC gewinnt gegen Bissendorf-Holte

Rhumetaler C-Junioren  setzen sich souverän gegen Anderten durch

Unter Bedrängnis: Der Rhumetaler Niklas Heiligenstadt war mit elf Treffern einer der erfolgreichsten Werfer beim Sieg über Anderten.
+
Unter Bedrängnis: Der Rhumetaler Niklas Heiligenstadt war mit elf Treffern einer der erfolgreichsten Werfer beim Sieg über Anderten.

Die männliche C-Jugend der HSG Rhumetal setzte sich in der Handball-Oberliga sicher mit 38:28 gegen Schlusslicht Anderten durch. Auch der Northeimer HC kehrt in Erfolgsspur zurück.

Oberliga

Männlich C: Northeimer HC - TV - Bissendorf-Holte 34:27 (17:17).Trotz des Erfolges war Tim Gerstmann alles andere als zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge. „In der ersten Halbzeit haben wir die mit Abstand schlechteste Leistung der Saison gezeigt“, nahm Northeims Trainer kein Blatt vor den Mund. Nach der Pause steigerte sich die Abwehr. „Im Angriff war das über weite Strecken okay. Aber gegen Burgdorf müssen wir uns steigern.“

NHC: Dörflinger - Hofmann, Brodmann 1, Kulze 5, Bohne, Bialas 7, Lutze 13/2, Richter, Tiemann, Polinski 5, Henning 3.

HSG Rhumetal - TSV Anderten 35:28 (17:13). Von einem Start-Ziel-Sieg sprach Mathias Zänger. „Das war schon fast beängstigend souverän. Die Jungs machen das richtig gut“, freute sich Rhumetals Trainer und sieht seine Truppe mit 6:4 Zählern voll im Soll. Die HSG hatte in der zweiten Halbzeit eine kritische Phase zu überstehen, als Anderten auf 24:26 (40.) verkürzte. In der Folge war man aber wieder klar tonangebens. Neben den guten Torhütern Frederik Heise und Theo Preußner imponierte Jan Stanischewski mit großer Treffsicherheit und einem starken Abwehrpart.

HSG:Heise, Preußner - Ricke 2, Bünger, Zänger 1, Scholtyssek, Stanischewski 13, Hannemann 4, Heiligenstadt 11/3, Tschernich 4.

Landesliga

Männlich A: Northeimer HC - HSG Osterode 35:27 (17:14). Tore NHC: Lüdecke 15, Schäfer 7, Wolf, Weber je 3, Hilke, Mönnecke je 2, Müller, Springer, Bode.

Weiblich A: HSG Nord Edemissen - HSG Plesse-Hardenberg 31:26 (19:12).Tore HSG: Metzner, Herale je 6, Reinholz 5, Fuchs 3, Staats, Sturhan je 2, Dowe, Lebensieg.

Weiblich B: HSG Plesse-Hardenberg - SG VfL Wittingen/Stöcken 25:32 (13:17).Tore HSG: Grebe 8, Allerkamp 5, Aurisch 3, Schrader, Loewe, Gottwald je 2, Wigger, Ahrens, Huck.   zys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.