Jugendhandball: Moringer B-Jungen fahren ohne Druck nach Hameln

Ausklang bei den Rattenfängern

Corinna Aue

Northeim. Zum Abschluss der Vorrunde zur Handball-Oberliga reist die männliche B-Jugend des MTV Moringen nach Hameln.

Vorrunde Oberliga

VfL Hameln - MTV Moringen (So. 11.30 Uhr). Die Nachholpartie ist der letzte Pflichttermin im Jahr 2015. Dabei können beide Kontrahenten ohne Druck agieren. Moringen hat die Qualifikation für die Oberliga in der Tasche. Die Jungs vom VfL werden künftig in der Verbandsliga an den Start gehen.

Auch wenn die 60 Minuten also keine großen Auswirkungen mehr haben, werden die Gäste die Aufgabe mit Ernsthaftigkeit angehen. Schließlich gilt es, in den spielfreien Wochen bis zum Start in die Oberliga die Spannung hoch zu halten. Einige Akteure sind am Vortag bereits mit der A-Jugend im Einsatz. Fraglich ist das Mitwirken von Fynn Schäfer, Jannis Deppe und Mikulás Cejka.

Landesliga

B-Mädchen: HSG Plesse-Hardenberg - TKJ Sarstedt (So. 15.15 Uhr, Nörten-Hardenberg). Nach einem spielfreien Wochenende greifen Corinna Aue und Co wieder in das Geschehen ein. Zuletzt gab es drei Punkte aus zwei Duellen gegen starke Gegner. Auch gegen Sarstedt stehen die Vorzeichen ziemlich gut. Die Gäste stehen erst bei vier Pluspunkten. In der Fremde gingen sie bisher ausnahmslos als Verliererinnen vom Spielfeld. Das soll so bleiben.

A-Jungen: MTV Moringen - Eintracht Hildesheim II (Sa. 18 Uhr, Burgbreite). Etwas von der Erfolgsspur abgekommen sind die Jungs von Frank Nörenberg. Nach drei Siegen ging man in den letzten beiden Begegnungen leer aus. Besonders schmerzlich war die Derbyniederlage in Katlenburg. Gegen Hildesheim möchte man an die gute Leistung aus der Vorwoche gegen Himmelsthür anknüpfen. Die Gäste zieren das Tabellenende. Punkte gab es nur gegen Münden.

Außerdem spielen: A-Mädchen: MTV Peine - Northeimer HC (Sa. 14.30 Uhr); JSG Allertal - HSG Rhumetal (So. 13.15 Uhr); A-Jungen: JMSG Plesse-Rhumetal - TKJ Sarstedt (So. 17 Uhr, Nörten); Landesklasse, C-Mädchen: Northeimer HC - JSG Münden (Sa. 14 Uhr, Schuhwall), MTV Peine - HSG Plesse-Hardenberg (So. 13.30 Uhr). (zys) Foto: zys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.