Handball: Gelingt ein Husarenstück?

Northeim. Zu Gast bei Spitzenreiter Peine sind die A-Mädchen des Northeimer HC in der Handball-Landesliga am Samstag. Rhumetal bekommt Besuch aus Münden.

Weibliche A-Jugend

MTV Peine - Northeimer HC (Sa. 16.45 Uhr). Ein kleines Husarenstück wird der NHC schon brauchen, um den Spitzenreiter zu stürzen. Der MTV steht bereits als Meister fest. 16 Spiele, 16 Siege: So lautet die Bilanz. Daheim durfte der NHC zumindest an einer kleinen Sensation riechen (27:30).

HSG Plesse-Hardenberg - MTV Groß Lafferde (So. 13.15 Uhr, Nörten). Das Schlusslicht ist zu Gast beim Vorletzten. Die größere Durchschlagskraft der Angriffsreihe sollte den Ausschlag zugunsten des Burgenteams geben. Für die HSG wäre es der erste Heimsieg seit dem 19. Oktober.

HSG Rhumetal - JSG Münden (Sa. 15 Uhr, Burgberghalle). Rein tabellarisch ist der Kontrahent nicht so weit weg von der Vertretung aus dem Rhumetal, zumal Münden in der Fremde bisher auch noch keine Bäume ausgerissen hat. Im ersten Vergleich waren es vor allem Liv Willenweber und Pia Gallo, die von der HSG-Abwehr nicht zu stoppen waren.

TuS Altwarmbüchen - HSG Schoningen/Uslar/Wiensen (So. 14 Uhr). Lange schien die Heimsieben in der Lage, Spitzenreiter Peine im Titelkampf Paroli bieten zu können. Zuletzt ging der TuS-Sieben aber etwas die Luft aus. Dennoch stehen die Solling-Mädchen vor einer hohen Hürde. Auswärts geht in dieser Spielzeit bei der HSG nicht viel. Die Erwartungen halten sich daher in Grenzen. „Ein Punkt wäre schon klasse“, meint Betreuer Christof Hornig.

Männliche C-Jugend

HSG Rhumetal - MTV Groß Lafferde (So. 15.15 Uhr, Burgberghalle). Respekt verdienen sich die Jungs aus dem Rhumetal. Sie ließen sich von der langen Serie der Erfolglosigkeit in der ersten Saisonhälfte nicht entmutigen und wurden mittlerweile mit zwei Siegen belohnt. Mit dem so gewonnenen Selbstvertrauen scheint auch gegen Lafferde Zählbares möglich. Das Hinspiel entschied der MTV 37:28 für sich.

HSG Plesse-Hardenberg - HG Rosdorf (Sa. 14 Uhr, Bovenden).

HSG Plesse-Hardenberg - JSG Münden (Mo. 18 Uhr, Bovenden). (zys)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.