Plesses B-Mädchen haben im Derby gegen Duderstadt keine Chance

Northeims Kampf gegen Tabellenführer Stöckheim bleibt unbelohnt

+
Wer erwischt den Ball? Plesses B-Juniorin Kimberly Wolf (Mitte) gegen Duderstadts Torfrau Emm a Post, Jannika Deeg (links) und Emilie Steinberger (rechts). 

Northeim – Knapp mit 32:34 musste sich die männliche C-Jugend des Northeimer HC in der Handball-Oberliga Spitzenreiter Stöckheim beugen.

Oberliga

Weiblich C: Northeimer HC - JSG Weserbergland 24:23 (14:10).Northeim fehlte die Leichtigkeit. Spielfreude blitzte zu selten auf. Nachlässigkeiten und Unkonzentriertheiten hielten den Gegner im Spiel. So wurde eine Sechs-Tore-Führung wieder aus der Hand gegeben und es blieb bis zum Schluss eng. „Der Sieg ist knapp, aber nicht unverdient“, urteilte NHC-Trainerin Miriam Halm.

NHC: Luft, Pajung - Richter 4, Schütze 7, Sommer 1, Ewers 3, Stein, Turgay 1, Bodenstab 1, Sander 6/3, Kovacevic, Penner 1, Hasenjäger.

Männlich C: HSG Rhumetal - TSV Burgdorf 21:31 (9:18).Die HSG-Jungen zeigten ein starkes Spiel. Beide wieder einsatzfähigen Torhüter hielten gut. „Mit ein wenig mehr Wurfglück wäre ein noch besseres Ergebnis drin gewesen. Dieser Auftritt lässt für die kommenden Spiele hoffen“, bilanzierte Coach Mathias Zänger.

HSG: Heise, Preußner - Zaunick, Niehoff, Ricke, Zänger 3, Scholtyssek 1, Stanischewski 3, Hannemann, Bünger, Heiligenstadt 6/3, Tschernich 8.

Northeimer HC - SV Stöckheim 32:34 (20:22).„Unser großer Kampf wurde leider nicht belohnt. Aber diese Leistung macht viel Mut für die nächsten Aufgaben“, kommentierte Trainer Tim Gerstmann den Auftritt seiner Schützlinge. Offensiv machte die Heimsieben durchweg einen starken Eindruck. Nach der Pause steigerte sich auch die Abwehr.

NHC: Dörflinger, Richter - Hofmann, Brodmann 2, Bohne 1, Grothey 1, Bialas 10, Baumbach 5, Ottleben 7, Tiemann, Loch 3, Henning 3.

Verbandsliga

Männlich B: Northeimer HC - HSG Verden-Aller 22:31 (11:17).In der Vorrunde hatte der NHC noch deutlich gewonnen. Nun geriet man gleich in der Anfangsphase deutlich ins Hintertreffen. - Tore NHC: Schlappig, Hofmann je 5, Bialas 4, Bosse, Mandel je 3, Burandt 2.

Weiblich B: HSV Warberg/Lelm - Northeimer HC 28:32 (13:15).Die Gäste boten eine überzeugende Leistung. Für die fehlenden etatmäßigen Kreisläuferinnen sprangen andere Spielerinnen in die Bresche. „Im Gegensatz zur letzten Woche zeigte sich der Angriff mit schönen Treffern von allen Rückraumpositionen deutlich verbessert“, konstatierte Trainerin Tanja Weitemeier. - Tore NHC: Kühne 9, Müller 7, Sommer 5, Starre 4, Lorenz 3, Pfotzer, Wehrmaker je 2.

Landesliga

Weiblich A: HSG Wacker Osterwald - HSG Plesse-Hardenberg 29:23 (16:9).Tore HSG: Reinholz 8, Meißner 5, Dowe, Lebensieg je 3, Fuchs 2, Metzner, Staats.

Weiblich B: HSG Plesse-Hardenberg - JSG Duderstadt-L. 20:35 (12:20).Nach der Punkteteilung im Hinspiel stand Plesses Nachwuchs auf verlorenem Posten. - Tore HSG: Allerkamp 5, Loewe, Grebe je 3, Rother, Huck, Schrader je 2, Holze, Wigger, Ahrens.

Weiblich C: MTV Moringen - TV Hannover-B. II 39:26 (20:13).Tore MTV: Knoke 14, Betke 11, Kobbe 4, Bosse, Pormetter je 3, Guicking, Bonhagen, Lenz, Schwarzer.

Männlich B: Northeimer HC II - VfL Lehre 36:34 (18:18).Tore NHC: Reiners 9, Heiduck 8, Johannes 7, Wertheim 6, Meyer-Brucks, Wode je 2, Teßling, Bialas.  zys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.