Souveräner Auftritt

Handball-Landesliga Männer: NHC II erfolgreich

Northeim. In der Handball-Landesliga der Männer kam der Northeimer HC II am Samstag zu einem souveränen 36:20 (20:11)-Heimsieg über den Tabellenvorletzten Peine.

Den Grundstein legten die Northeimer mit tollen ersten 20 Minuten. Die abstiegsgefährdeten Gäste wurden mit viel Tempo unter Druck gesetzt. Nach einem 8:0-Lauf hatte man sich beim 12:2 ein ansehnliches Polster angefressen. Verlassen konnte sich die NHC-Reserve auf einen starken Philipp Koopmann. Der Keeper wehrte drei von vier Strafwürfen ab. Auch verschiedene Abwehrvarianten des Gegners oder viele Wechsel nach der Pause brachten die Gastgeber nicht aus dem Rhythmus. Am Ende stand ein hoch verdienter Erfolg.

„Im Angriff war das ganz stark“, freute sich Northeims Trainer Michael Kundel-Heise über den geschlossenen Auftritt seines Teams. „Der Ball ist richtig gut gelaufen, so dass wir von allen Positionen zum Erfolg gekommen sind.“

NHC: Gobrecht, Koopmann - K. Bode 1, Schmidt 3/1, M. Bode 4, Schmalstieg 1, K. Kühn 9, K. Strupeit 3, Lange 10, Gerngroß 4, Obenauf 1, Meyenberg, O. Strupeit, Mocha. (zys)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.