Handball-Landesliga Frauen: Rhumetal siegt

Frauen der HSG Ruhemtal starten mit Auswärtssieg in Landesliga-Saison

Wittingen. Die Frauen der HSG Rhumetal sind mit einem 23:18 (10:8)-Auswärtssieg beim VfL Wittingen in die neue Spielzeit der Handball-Landesliga gestartet.

Die Basis für den gelungenen Auftakt legten die Rhumetalerinnen mit einer starken Abwehrleistung vor einer sicheren Torfrau Daniela Kieslich. Vorn agierten ihre Mitspielerinnen bis zur Pause noch zu drucklos und etwas unsicher. So wurde eine höhere Führung verpasst. Das änderte sich aber nach dem Wechsel. „Der Ball lief jetzt besser und wir konnten unseren Vorsprung kontinuierlich ausbauen“, berichtete Trainer Sascha Friedrichs. Bis zur 47. Minute zog seine HSG auf 17:12 davon.

HSG: Kieslich - Ellrott 2/1, Engelking 1, Jünemann 3, Gräber 4, Spangenberg, Eichenberger 2/1, A. Heise 7, Hake 2, A. Diedrich 1, Adamek, J. Diedrich 1, Behrens. (zys)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.