Handball-Landesliga: DSC-Frauen halten aber mit

Offensive Deckung bleibt erfolglos

Auch sie trug sich in die Torschützenliste ein: Laura Olschewski. Foto: Schröter

Dransfeld. Ihre dritte Saisonniederlage mussten die Landesliga-Handballerinnen des DSC Dransfeld hinnehmen. Im Heimspiel in der mit knapp 100 Zuschauern gut besuchten Sporthalle an der Langen Trift unterlag das Team von Trainer Andreas Dallügge dem Tabellen-Zweiten TGJ Salzgitter letztlich klar mit 22:32 (13:15).

„Die Höhe der Niederlage geht auf unsere Kappe“, meinten Dallügge und sein Co-Trainer Marcel Armgart. „In der Schlussphase haben wir alles auf eine Karte gesetzt und die Mannschaft viel offensiver decken lassen. Das hat aber nicht funktioniert“, sagten sie.

Dabei hatte alles richtig gut begonnen. Lautstark mit Gesang und Trommeln angefeuert von den DSC-Fußballern, deren Heimspiel den widrigen Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen war, lieferten die Gastgeberinnen dem Favoriten in der ersten Halbzeit einen heißen Tanz. Obwohl sie schnell mit 0:3 in Rückstand gerieten, kämpften sie sich immer wieder heran und kamen beim 8:8 (17.) und später beim 10:10 (24.) und 12:12 (27.) auch mehrmals zum Ausgleich. Die Hoffnung der Fans, dass es an diesem Tag zu einem Überraschungscoup reichen könnte, mussten allerdings Anfang des zweiten Durchgangs begraben werden. Zwar langsam, dafür aber stetig wuchs der Rückstand über 15:19 (36.), 19:23 (45.) und 20:25 (51.) an. Auch eine von Dallügge genommene Auszeit und die bereits erwähnte Öffnung der Deckung brachte nicht den erhofften Erfolg, weil vorne die nötige Durchschlagskraft fehlte und der Gegner zu leichten Toren kam.

So stand am Ende eine Niederlage zu Buche, die so deutlich in der Tat nicht hätte ausfallen müssen. Andreas Dallügge meinte: „Wichtige Automatismen im Angriffsspiel und die nötige Cleverness im Abschluss haben gefehlt.“ An beidem werde jedoch intensiv gearbeitet, so dass es demnächst wieder besser aussehen könnte.

Dransfelder SC : Heppner, Henkel - Menn 7/3, Schob 3, Ju. Prang 1, Ja. Prang 1, Olschewski 1, Hufeland 2, Thielecke 1, Grandjean 1, Mosebach 4/1, Hensel, Renner, Santos. (per)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.