SVS bringt sich um den Lohn

Volkmarshäuserinnen kassieren Ausgleich kurz vor Schluss

+
Pech gehabt: Auch die acht Treffer von Muriel Jerrentrup reichten nicht für einen Sieg.  

Volkmarshausen – Um Haaresbreite verpasste Frauenhandball-Landesligist SV Schedetal Volkmarshausen seinen zweiten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen die HSG Nord Edemissen musste sich die Mannschaft beim 32:32 (16:16) mit einem Punkt zufrieden geben.

Mehr Spannung geht eigentlich nicht: Der eine Zähler hätte im Vorfeld sicherlich jeden zufriedengestellt. Doch aufgrund des Spielverlaufs hätten sich die kampfstarken Volkmarshäuserinnen einen Sieg verdient gehabt. In einer turbulenten Schlussphase führte die Koltscynski-Sieben 28 Sekunden vor dem Ende mit 32:31 und sie hatte Ballbesitz. Doch durch einen technischen Fehler beim Freiwurf brachte sich der SVS um den Lohn seines engagierten Auftritts und die Gäste erzielten vier Sekunden vor dem Ende noch den Ausgleich.

Von Beginn an war es ein Spiel auf Augenhöhe, doch ein großes Problem konnte der SVS nie lösen: Er bekam die beiden torgefährlichen Gästespielerinnen Dine Neugebauer und Viktoria Marquardt nicht in den Griff. Ihnen gelangen zusammen 18 Tore. In der zweiten Hälfte gab es ständige Führungswechsel. Als Edemissen in der 51. Minute das 30:28 erzielte, schien sich sogar eine Mündener Niederlage anzubahnen. Doch nach einer Auszeit drehte der SVS das Spiel und Michelle Weise (2) und Muriel Jerrentrup brachten den SVS mit 31:30 in Führung. Nach dem Ausgleich gelang Pia Gallo drei Minuten vor dem Ende das 32:31. Doch das sollte nicht ganz reichen, denn Marquardt glich trotz eines von Thurau noch verworfenen Siebenmeters letztlich aus.

SVS-Trainer Lars Koltscynski hatte Licht und Schatten gesehen. „Ein solch später Ausgleich ist natürlich bitter, keine Frage. Aber wir haben uns im Angriff deutlich verbessert und waren diesmal geduldig. 32 Gegentore in eigener Halle sind für mich aber zu viel. Daran gilt es zu arbeiten“

SVS: Rein, Körber – Jerrentrup 8/3, Gallo 7, Weise 5, Fiedler 5, Stenzel 2, Wahle 1, Löhrer 1, Burg 1, Reuter 1, Urbschat 1, Doppe, Backs.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.