Sieg hätte für Ludwig-Sieben höher ausfallen können

HSG feiert in Wollrode vierten Auswärtserfolg

Stark über Rechtsaußen: Jana Larbig warf fünf Tore für Hoof/Sand/Wolfhagen. Archivfoto:  Hofmeister

Guxhagen. Den nächsten Auswärtserfolg feierte Frauenhandball-Landesligist HSG Hoof/Sand/Wolfhagen mit dem klaren 38:28 (18:14) beim Neuling TSV Wollrode. Es war bereits der vierte Sieg von fünf Spielen in der Fremde, mit dem sich die HSG zunächst in der vorderen Hälfte festgesetzt hat.

Trotz der fast 40 erzielten Tore sah HSG-Betreuer Bernd Oberbeck bei der Verwertung der Torchancen seiner Mannschaft noch Luft nach oben: „Wir hatten Chancen für zwei Spiele und hätten durchaus über 50 Tore erzielen können.“

Ein Beispiel für die mangelnde Chancenverwertung war die Ausbeute an Tempogegenstößen, denn von den zehn Kontern führten nur drei oder vier zu Toren. Verlass war vor der Pause jedoch auf die beiden Außen Angela Wietis über links und Jana Larbig über rechts, die maßgeblich dazu beitrugen, dass sich die HSG nach dem 11:11-Zwischenstand auf 16:11 absetzte und mit einer Vier-Tore-Führung in die Pause ging.

Auch in der zweiten Hälfte taten sich die Gäste zunächst schwer und mussten um den Sieg bangen. Nach einer 19:15-Führung kamen die Gastgeberinnen bis auf 21:22 heran. „Wir haben nicht mannschaftsdienlich genug gespielt und Wollrode, das ebenfalls viele Chancen vergab, stark gemacht“, kommentierte Oberbeck die Schwächephase seiner Sieben. Besser wurde es nach einer von HSG-Trainer Chris Ludwig einberufenen Auszeit. Durch vier Tore in Folge zogen die Gäste auf 26:21 davon und bauten die Führung noch weiter auf 29:22 und 33:23 aus.

In den letzten zehn Minuten ließen die konditionell überlegenen Gäste nichts mehr anbrennen und konnten den Vorsprung von zehn Toren bis zum Ende halten.

Spielverlauf: 0:2 (2.), 3:4 (6.), 5:8 (11.), 9:9 (16.), 11:11 (20.), 11:16 (28.), 15:19 (32.), 21:22 (38.), 22:29 (49.), 23:33 (50.), 27:35 (55.), 28:38 (60.).

Hoof/Sand/Wolfhagen: Rodziewicz, Clobes - Engelbrecht (2), Bauch (6/2), von Dalwig (8), Neurath (6/1), Ritter, Wietis (6), Larbig (5), Lubach (1), Willer (2), Haupt (2). (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.