Frauenhandball-Landesliga: Hoof/Sand/Wolfhagen schlägt auch TuSpo Waldau

HSG setzt Erfolgsserie fort

Tempogegenstoß: Kathleen Engelbrecht warf vier Tore für die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen.

Hoof. Die Siegesserie der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen in der Frauenhandball-Landesliga hält weiter an. Gegen die zuletzt deutlich formverbesserte Mannschaft des TuSpo Waldau gewannen die Vereinigten überraschend klar mit 36:28 (18:14) und liegen nach dem fünften Sieg in Folge nun auf Platz drei.

„Wir haben trotz des klaren Sieges nicht optimal gespielt, aber die Mannschaft hat gezeigt, dass sie gereift ist“, lobte HSG-Betreuer Bernd Oberbeck die taktisch gute Leistung seiner Truppe. Mit der beim Spiel in Vellmar nach einer Knieprellung ausgeschiedenen Sinje Bauch ging die HSG schnell 2:0 in Führung und hielt diesen Vorsprung bis zum 6:4.

Waldau profitierte danach von der noch nicht optimal stehenden HSG-Deckung und führte plötzlich mit 8:7.

Dieser Rückstand war aber nur von kurzer Dauer. Über die erste und zweite Welle kamen die Gastgeberinnen danach zum Erfolg. Sie gingen wieder über 12:9 und 17:11 in Führung, bevor die Gäste noch zur Halbzeitpause auf vier Tore verkürzten. Treibende Kräfte für die 18:14-Pausenführung waren Aileen Sule und Hanna von Dalwig.

In der zweiten Halbzeit standen die Gastgeberinnen besser in der Deckung und bauten ihre Führung in der 40. Minute bis auf 25:18 aus.

Fehlwürfe und Fehlpässe

Nach vorne spielte die HSG klug, nahm zwischendurch das Tempo aus dem Spiel, um es dann im geeigneten Moment wieder zu erhöhen. Waldau leistete sich hingegen viele Fehlwürfe und Fehlpässe. Gegenüber den Gastgeberinnen spielte der Tabellenachte zu hektisch und kam damit der HSG entgegen. Nach einer 30:21-Führung konnten die Gäste in der Schlussphase den Rückstand noch um ein Tor auf acht Tore verkürzen. Mehr war für sie jedoch nicht drin, da Hoof/Sand/Wolfhagen durch Kathleen Engelbrecht, Lea Willer, Annika Neurath und Bauch zu leicht herausgespielten Toren kam.

Hoof/Sand/Wolfhagen: Rodziewicz (1.-50.), Clobes (50.-60.) - Sule (6), Engelbrecht (4), Bauch (5), von Dalwig (7), Neurath (7/4), Wietis, Larbig (2), Lubach (2), Willer (3), Haupt, Uthof. (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.