Handball-Bezirksliga A: TSV verliert bei Fuldatal II

Langenthal vergibt zu viele Chancen

Hofgeismar. Die Handballer des TSV Langenthal zeigten sich erneut von ihrer schwächeren Auswärtsseite und verloren bei der HSG Fuldatal II mit 15:22. Auch die HSG Wesertal II musste sich geschlagen geben. Sie unterlag zu Hause der HSG Zwehren/Kassel II mit 28:36. Von diesem Spiel wurde kein Bericht übermittelt.

Fuldatal II - Langenthal 22:15 (9:6). Nach einer schwachen Angriffsleistung musste sich der TSV Langenthal bei der HSG Fuldatal in einem insgesamt schwachen Spiel verdient mit 15:22 geschlagen geben. In einem von starken Abwehrreihen dominierten Spiel stand es nach einer Viertelstunde noch 3:3, ehe die Gastgeber auf 7:3 davonzogen und zur Pause mit drei Toren führten. Die Gäste vergaben insgesamt zu viele Torchancen.

In der zweiten Halbzeit setzte Fuldatal sein aggressives Abwehrspiel fort, während der TSV weiter gute Einschussmöglichkeiten vergab. Bezeichnend war, dass Langenthal allein fünf Siebenmeter vergab. So bauten die Gastgeber ihren Vorsprung kontinuierlich aus und kamen zu einem am Ende verdienten, aber etwas zu hoch ausgefallenen Sieg.

Tore für Langenthal: Temme (5/2), Trittner (4), Bönning (3), Willmann (2), Dörbaum (1). (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.