1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball regional

Mit sofortiger Wirkung: Northeimer HC und Tomislav Buhinicek gehen getrennte Wege

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Washausen

Kommentare

Ab sofort nicht mehr für den NHC aktiv: Tomislav Buhinicek
Ab sofort nicht mehr für den NHC aktiv: Tomislav Buhinicek © Northeimer HC

Handball-Drittligist Northeimer HC und Kreisläufer Tomislav Buhinicek gehen ab sofort getrennte Wege. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

Northeim - Damit wird der Kroate der Mannschaft von Trainer Carsten Barnkothe im Saisonendspurt und im Rennen um den Klassenerhalt in der 3. Liga nicht mehr zur Verfügung stehen.

„Zu dieser vorzeitigen Trennung kam es, da der Northeimer HC mit Tomislav über die Saison hinaus nicht verlängern wollte. Daraufhin äußerte der Spieler den Wunsch, gleich gehen zu wollen. Nach Rücksprache mit der sportlichen Leitung entsprach der NHC dem Wunsch des Spielers und löste den Vertrag zum 31. Januar auf“, heißt es in der Nachricht des Klubs.

Tomislav Buhinicek war im Dezember 2019 nach Northeim gekommen. (Marco Washausen)

Auch interessant

Kommentare