Handball-Oberliga: Männer gewinnen klar / Frauen besiegen auch Dransfeld

Zwei NHC-Siege über Geismar

Sechs Tore im ersten Testspiel: Philipp Güthers, Neuzugang beim Northeimer HC. Foto: Jelinek

Northeim. Jeweils mit Siegen haben die Handball-Männer und -Frauen des Northeimer HC die Testspielphase in der Vorbereitung zur neuen Oberliga-Saison begonnen. Die Männer besiegten am Samstag den Verbandsligisten MTV Geismar, die Frauen setzten sich ebenfalls am Samstag gegen zwei Landesligisten durch.

Die Northeimer Männer feierten einen 32:19 (14:10)-Sieg über den MTV Geismar. „In der ersten Hälfte kamen wir nicht richtig ins Spiel“, bemängelte NHC-Trainer Carsten Barnkothe über das Spiel seiner Mannschaft. Erst nach der Pause und einer Umstellung auf eine offensive Deckung zogen die Gastgeber von 20:16 (40. Minute) davon. „Mit den letzten 20 Minuten bin ich zufrieden“, kommentierte Barnkothe den deutlichen Testspielsieg über die Mannschaft aus Göttingen.

NHC-Tore: Kühn 1, Strupheit 2, Stöpler 5, Lange 6, Haberecht 7, Güthers 6, Wittwer 4, Ozimek 1.

Die NHC-Frauen feierten am Samstag erst einen knappen 23:22 (10:10)-Sieg über den MTV Geismar und besiegten am Abend den Dransfelder SC deutlich mit 28:15 (14:6). Gegen Geismar drehten die Northeimerinnen einen 0:3-Rückstand in eine 6:3-Führung. Und auch nach der Pause kamen die Gastgeberinnen gut aus den Startlöchern, machten aus dem 10:10-Halbzeitstand eine 14:10-Führung. „Danach haben wir viele Fehler gemacht. Dieses Spiel hätten wir auch verlieren können“, meinte Barnkothe.

NHC-Tore: Weitemeier 11, Marie Barnkothe 3, Aline Barnkothe 3, Thielebeule 3, Lucenko 2.

Gegen Dransfeld machten die NHC-Frauen kurzen Prozess. Von 2:2 zogen sie auf 12:4 davon. „Erst in den letzten zehn Minuten, als die Kraft weg war, haben wir nachgelassen“, so Barnkothe.

NHC-Tore: Weitemeier 6, Marie Barnkothe 3, Aline Barnkothe 6, Thielebeule 2, Lucenko 5, Ziegler 6. (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.