Christin Jäger fehlt länger

Handball-Oberliga: Bittere Nachricht für Rosdorfer Frauen

Frank Mai, Foto: nh

Göttingen. Bittere Nachricht für die Oberliga-Handballerinnen der HG Rosdorf-Grone: Christin Jäger muss am Knie operiert werden und fällt rund sechs Monate aus.

Beim Test gegen die HSG Wesertal am vergangenen Wochenende war sie schon nicht mehr dabei. Die Partie in Oedelsheim gewann das Team von HG-Coach Frank Mai mit 33:28 (17:14), eine Tor-Statistik lag nicht vor. Den Sieg fuhren die HGerinnen trotz einer anstrengenden Trainingseinheit tags zuvor in einem Fitness-Studio ein, wo Kraft, Schnelligkeit und Athletik geschult wurden. Und auch am Vormittag vor dem Spiel stand noch eine Trainingseinheit mit Betonung auf das Abwehrverhalten auf dem Programm.

Mit dem Engagement am Wochenende war Mai zufrieden. „Leider war das nicht immer so in der ersten Vorbereitungsphase“, so der Trainer. Die HG sucht noch Verstärkungen für den Kreis und für den Rückraum oder die Linksaußen-Position. Nicht mehr im Team sind Janina Schneider (eigene zweite Mannschaft?), Malina Ruck (hört auf mit Handball), Leonie Petrich (unbekannt) und Amrei Gutenberg (eigene zweite Mannschaft/Stand by erste Mannschaft). (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.