Handball-Oberliga Frauen: Northeim besiegt Rosdorf-Grone sicher mit mit 25:19

Derby-Revanche geglückt!

Heimsieg: Der Northeimer HC mit Miriam Kelm setzte sich am Samstag sicher gegen den Nachbarn Rosdorf-Grone durch. Foto: zhp

Northeim. Derbysieger, Derbysieger! Mit diesem Schlachtruf feierten die Oberliga-Handballerinnen des Northeimer HC am Samstag ihren 25:19 (13:12)-Erfolg über die HG Rosdorf-Grone.

Damit nahm der NHC vor 150 Zuschauern Revanche für die 21:26-Hinspielniederlage.

„Das hat heute gut funktioniert“, freute sich NHC-Trainer Carsten Barnkothe. Dass er mit seiner Mannschaft zufrieden war, war schon fünf Minuten vor dem Abpfiff zu sehen, als Northeim mit 23:18 führte. Da nahm er bereits entspannt auf der Bank Platz, weil offensichtlich war, dass nichts mehr anbrennt.

Auch Gästetrainer Frank Mai gratulierte: „Ein verdienter Sieg. Northeim mit seinem breiten Kader hatte heute ein ganz anderes Potenzial: Die haben eine Tanja Weitemeier, eine Katja Klein, eine Anna Polnau und dann wechseln sie und es kommt eine Miriam Kelm, eine Michaela Halm und so weiter.“

Aber nicht nur der größere Kader war ausschlaggebend, auch die geschlossene Mannschaftsleistung, die die NHC-Frauen ablieferten. Sie kamen zwar schwer ins Spiel und lagen 5:8 hinten, doch die Mannschaft rappelte sich. Der Erfolg stellte sich ein: Neun Minuten später stand es 10:10. Bei Frank Mai schrillten die Alarmglocken. Er verordnete seinem Team eine Auszeit. Doch die Gastgeberinnen waren nicht gewillt, die inzwischen gewonnene Dominanz aufzugeben.

Nach dem Seitenwechsel überraschte der NHC die Gäste. Bereits in der 40. Minute lag er nach einem Treffer der durchsetzungsstarken Katja Klein mit 18:13 vorn. Auch Rosdorf-Grone zeigte zwar Moral und kämpfte weiter um jeden Ball, aber die Überlegenheit des NHC war vom Aufsteiger, der eine ganz starke Saison spielt und mit 16:2 Punkten in Serie angereist war, nicht mehr zu brechen.

NHC: Mugames, Zwenger - Weitemeier 6, Polnau 6/1, Klein 3, Jagonak, S. Barnkothe 1, A. Barnkothe 4, Thielebeule 2, Kelm 1, Gloth, Halm, Freyberg, Mühlberger 2.

HG: Schlote, Petrich - Wette 6, Jäger 2, Gutenberg 4/1, Lucenko 1, Eichhofer, Schneider, Leonard 2, Seifert 4, Richardt. (zhp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.