Start der Vorbereitung

Die Handballerinnen  des Northeimer HC trainieren wieder

+
Wieder im Training: Die Handballerinnen des Northeimer HC. 

Northeim – Auch die Handballerinnen des Northeimer HC sind wieder im Training.

Bei kühlen Temperaturen legten die 20 Spielerinnen aus der Ober- und der Landesliga am Montagabend auf der Tartanbahn der BBS II wieder los. Ausdauer und Schnelligkeit, aber auch Körperbeherrschung standen auf dem Trainingsplan des Trainerduos Yvonne Wode/Uwe Kurzawa. Bevor Anfang August die ersten Testspiele terminiert sind, werden beide Mannschaften in den kommenden Wochen gemeinsam an Kraft und Kondition feilen.

Das erste Oberligaspiel des NHC steigt am 8. September gegen SV Altencelle. Einen Tag vorher startet die Northeimer Reserve in der Landesliga gegen die HSG Nord-Edemissen.  zaj

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.