1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball regional
  4. Oberliga Handball Niedersachsen (w)

Northeimer HC gibt Drei-Tore-Führung im Endspurt aus der Hand und verliert gegen Lüneburg

Erstellt:

Kommentare

Einen Krimi lieferten sich Marie Barnkothe und ihr NHC am Sonntag mit Lüneburg. Mit dem besseren Ende für die Gäste.
Einen Krimi lieferten sich Marie Barnkothe und ihr NHC am Sonntag mit Lüneburg. Mit dem besseren Ende für die Gäste. © Hubert Jelinek

Eine ganz bittere Heimniederlage haben die Oberliga-Handballerinnen des Northeimer HC am Sonntag in der Schuhwallhalle kassiert. Sechseinhalb Minuten vor dem Ende führten sie 28:25, doch beim Schlusspfiff hatte der HV Lüneburg nach vier Treffern in Serie mit 29:28 die Nase vorn. Zur Halbzeit stand es 18:16 für die Gastgeberinnen.

Northeim – Beide Teams starteten nervös. Northeims Torfrau Franziska Post glänzte jedoch mit vielen Paraden und drei gehaltenen Strafwürfen, sodass sich ihr Team auf 15:10 absetzte (24.). Doch plötzlich wurde es hektischer. Lüneburg verkürzte auf 13:15 (25.), bevor Freckmann und Lucenko wieder auf 17:14 erhöhten. Aber es blieb eng.

Nach Wiederanpfiff verkürzte Lüneburg auf 17:18, der NHC reagierte und schlug durch Freckmann, Marie Barnkothe und Starre zurück - 21:17 (34.). Aber erneut schlichen sich im Angriff kleine Fehler ein. Beim 22:23 war der Gast dran. Erneut hielt Franziska Post mit überragenden Paraden ihre Farben im Spiel, doch nach einer Zeitstrafe gegen Weitemeier gelang Lüneburg der 24:24-Ausgleich. Barnkothe konterte mit feiner Einzelleistung zum 25:24 (47.), doch das Spiel litt jetzt unter vielen Fehlern auf beiden Seiten. Auch das 28:25 durch Knoke gab dem NHC keine Sicherheit. Vier Minuten vor Schluss war Lüneburg - auch dank strittiger Schiri-Entscheidungen - beim 27:28 wieder dran. Prompt fiel der 28:28-Ausgleich. 30 Sekunden vor Schluss drehte Lüneburg dann mit dem letzten Wurf die Partie zum schmeichelhaften Sieg.

NHC: F. Post, E. Post - Weitemeier 4, Müller, Brandes, Knoke 5, Kobbe, M. Barnkothe 7, Starre 3, Thiele, Wehrmarker 2, Freckmann 6, Lucenko 1, Strupeit.  

(Axel Janßen)

Auch interessant

Kommentare