Regionalliga 

Julia Herale krönt Plesses Aufholjagd

+
Endstation: Die Sollingerinnen Cleo Kramer (links) und Sophie-Marie Lechner stoppen Plesses Lea Gerull.  

Northeim. Hauchdünn bezwang in der Handball-Regionsoberliga der Frauen Plesse II die Solling-HSG und revanchierte sich damit für die Hinspielniederlage.

HSG Schoningen/U./W. - HSG Plesse-H. II 26:27 (15:16). Mit 9:6 und 14:11 erarbeiten sich die Gastgeberinnen scheinbar sichere Führungen. Doch das Burgenteam drehte die Partie noch vor der Pause. Die zweite Halbzeit war fast eine Kopie der ersten: Schoningen führte 22:18 (39.) und 26:23 (53.). In der Schlussphase fand man aber kein Mittel mehr gegen die Abwehr des Burgenteams. Julia Herale krönte Plesses Aufholjagd. - Schoningen: L. Meroth 9, Kramer 5, ter Fehr 4, Lechner, H. Meroth je 3, Eckert 2. Plesse: Herale, Rombach je 5, N. Behrends 4, Müller 3, Z. Behrends, Bunyang, Gerull, Hemme, Schütze je 2.

Regionsoberliga Männer

HSG OHA II - HSG Rhumetal II 20:25 (9:10). Acht starke Minuten genügten den Rhumetalern beim Schlusslicht. Nachdem sich bis zum 14:14 (38.) niemand absetzen konnte, zog der Gast danach vorentscheidend auf 20:15 weg. - Tore: C. Hogreve, Kropla je 5, J. Hogreve 4, Isermann 3, Brandt, Scheidemann je 2, Lillie, Lipp, Proschwitz, Puvogel.

HSG Plesse-H. II - MTV Geismar II 35:27 (15:9). Die Gastgeber machten von Anfang an klar, dass sie beide Zähler behalten wollten (4:0/5.). Bis zum Seitenwechsel ließ sich Geismar aber noch nicht abschütteln. Nach der Pause baute das Burgenteam seinen Vorsprung aus. - Tore: Funke 8, Arndt 5, Bolle, Buttaro, Endler, Messerschmidt, Niemöller je 3, Mandelt, Schmidt, Zimmer je 2, Regenthal.

Regionsliga Frauen

MTV Geismar V - MTV Moringen 36:27 (21:11). Auch wenn die Moringerinnen ein 3:0 vorlegten, wurde die Partie beim Dritten zur erwartet unlösbaren Aufgabe. - Tore: Arnemann, Barnkothe je 6, Schneider 5, Bode, Eggers, Gerl je 3, Engelhardt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.