Northeim II empfängt Sudershausen

+
Nadja Otte

Northeim. In der Handball-Regionsoberliga der Frauen steigt am Sonntag das Derby zwischen dem Northeimer HC II und der VSSG Sudershausen. Anpfiff ist um 14.30 Uhr in der Schuhwallhalle.

Richtig rund läuft es bei den Northeimerinnen derzeit nicht. Die Trainingssituation gestaltet sich schwierig. Hinzu kommen drei Langzeitverletzte. „Unsere Verfassung ist schlecht einzuschätzen. Ich kann auch noch gar nicht sagen, wer am Sonntag spielt“, klagt Trainer Rainer Pischke. Er baut auf geduldige Abwehrarbeit und schnelles Umkehrspiel. „Wir müssen gut in Lücken gehen, unsere Chancen nutzen und dürfen nicht zu viele Fehler machen“, fordert er.

Auf der anderen Seite rechnet Sabine Standke mit einem schweren Spiel. „Wir müssen in der Abwehr besser stehen als noch gegen Spanbeck“, erklärt die VSSG-Betreuerin. Sie fordert eine gute Rückzugsbewegung, um Gegenstöße des Gegners zu vermeiden. Personell sieht es im Lager der Gäste um Nadja Otte besser aus. Den Platz zwischen den Pfosten wird, wie zuletzt bravourös, Stefanie Ronnenberg einnehmen. (zys)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.