Rhumetal II fährt Samstag zum Derby

Northeim. Auf Sparflamme geht es auch an diesem Wochenende aus heimischer Sicht in der Handballregion weiter. Allerdings steht in der Regionsoberliga der Frauen das Derby zwischen den Reserveteams der HSG Plesse-Hardenberg und der HSG Rhumetal auf dem Programm.

In dieser Partie steckt durchaus Brisanz, denn dem Burgenteam droht die dritte Niederlage im dritten Spiel. Die Rhumetalerinnen wollen dagegen nach ihrem Sieg zum Saisonauftakt mit einem weiteren doppelten Punktgewinn ihren Anspruch auf einen Spitzenplatz untermauern. Anpfiff ist Samstag um 17 Uhr in Bovenden.

Regionsliga Frauen

Der MTV Moringen muss auch in seinem dritten Spiel auswärts antreten. Zweite weitere folgen anschließend sogar noch. Beim Vorletzten MTV Geismar IV, der bisher lediglich eine 15:31-Klatsche gegen Landolfshausen II vorzuweisen hat, darf sich das Team Sonntag ab 18.15 Uhr durchaus etwas ausrechnen. (mg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.