Spitzenspiel

Handball: Rhumetal überraschte Geismar mit überragender Abwehr

Northeim. In der Handball-Regionsoberliga der Frauen überraschte der Tabellendritte HSG Rhumetal II den bis dahin ungeschlagenen Titelfavoriten MTV Geismar II.

HSG Rhumetal II - MTV Geismar II 30:26 (16:16). Im zu Recht so titulierten Spitzenspiel gab die überragende HSG-Abwehr den Ausschlag. Die HSG führte anfangs 4:0 musste dann aber nach dem 13:11 den Gast vorbeiziehen lassen (13:15). 

Gleich nach der Pause ging die HSG zwar wieder nach vorn (19:17), doch der MTV Geismar glich aus (20:20). Die letzten 20 Minuten gingen dann aber eindeutig an das Team aus dem Rhumetal. Beim 25:21 (47. Minute) war die Partie entschieden. 

Tore für Rhumetal: Ehrlich 12, Feike 6, Bünger 4, J. Deppe 3, Fahlbusch 2, C. Deppe, Diedrich, Heidelberg. 

Regionsliga: MTV Moringen - MTV Geismar V 26:38 (13:17). Gegen den Favoriten aus Geismar lag Moringen schnell 0:4 zurück. Danach blieb die Partie lange ausgeglichen. Erst nach dem 19:22 (38.) sorgten die Gäste mit sechs Toren in sechs Minuten für klare Verhältnisse. Den höchsten Rückstand gab es beim 22:36. 

Tore für Moringen: Zech 8, Bode 7, Arnemann 5, Eckstein 3, Barnkothe, Harenkamp, Hillemann. (mg)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.