Saisonfinale mit Derby der Reserveteams

Northeim. Mit einem Derby der Reserveteams der HSG Rhumetal und der HSG Plesse-Hardenberg endet die Saison in der Handball-Regionsoberliga der Frauen. Sudershausen reist nach Diemarden. Moringen ist bereits durch.

HSG Rhumetal II - HSG Plesse-Hardenberg II (Sa. 17 Uhr, Burgberg). Klare Fronten herrschen einmal mehr in Katlenburg. Der Triple-Meister wird sich vor heimischer Kulisse kaum die Butter vom Brot nehmen lassen. Für die Crew von Sascha Friedrichs wäre es der erste Titelgewinn ohne Niederlage. Motivation genug, um sich noch einmal reinzuhängen. Für das Burgenteam geht es zum Abschluss um ein ordentliches Ergebnis.

TSV Landolfshausen - VSSG Sudershausen (So. 18 Uhr). Deutlich offener ist hier die Ausgangslage. Es treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander. Für TSV-Trainer Gotthard Standke gibt es ein Wiedersehen mit seinen ehemaligen Schützlingen und Schwester Sabine, die als Betreuerin auf der Sudershäuser Bank sitzt. Der erste Vergleich verlief äußerst torarm und endete mit einem 14:8-Erfolg der VSSG. (zys)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.