Ein Duo will ganz oben dabei sein

Northeim. Von den drei heimischen Teams in der Handball-Regionsoberliga der Frauen rechnen sich zwei gute Chancen aus, in der Spitzengruppe mitzuspielen. Die HSG Rhumetal II will nach der Vizemeisterschaft auch diesmal oben angreifen. Zweiter Kandidat für diese Region ist die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen. Sie schloss die vergangene Serie auf Rang vier ab und möchte nun gern den nächsten Schritt machen.

Kurzfristig sein Team zurückgezogen hat dagegen die VSSG Sudershausen. Aufgrund von Personalproblemen blieb den Verantwortlichen keine andere Wahl, teilten sie am Donnerstag mit.

HSG Plesse-Hardenberg II

Spielerstamm: Anja Becker, Phakruedi Bunyang, Johanna Eggers, Nele Johanssen, Lisa Jung, Isabell Reimann. Folgende A-Jugendliche sollen zum Einsatz kommen: Monja Begau, Nele Behrends, Lea Gerull, Laura Müller, Hanna Rother, Anneke Schütze. Aus der 1. Mannschaft helfen Celina Kunze, Maike Rombach und Charlotte Schob aus.

Zugänge: Ilsabe Hemme (nach Auslandsaufenthalt zurück), Julia Herale (eigene 1. Mannschaft)

Abgänge: Steffi Hartdegen, Rita Nörtemann (beide Laufbahn beendet), Cathrin Czech (Weende), Jana Bohne (Moringen), Mariana Lapschies (Geismar), Lara Kuthning (studienbedingt verzogen)

Trainer: Andre Friedrichs

Saisonziel: möglichst frühzeitig den Klassenerhalt sichern

HSG Rhumetal II

Spielerstamm: Anja Bethe, Tanja Bünger, Charlotte Deppe, Lea Ehbrecht, Alexandra Ehrlich, Louisa Heidelberg, Sabine Lüdecke, Claudia Schwarz, Denise Sindram, Sandra Wertheim-Ronge

Zugänge: Steffi Fahlbusch (zurück nach Verletzungspause), Julia Deppe (zurück nach Babypause), Veronique Schlüter (Handballpause beendet), Julia Feike (Geismar)

Abgänge: Michaela Friedrichs (eigene 1. Mannschaft)

Trainerin: Alexandra Ehrlich

Saisonziel: Platz unter den ersten Drei

Schoningen/Uslar/Wiensen

Spielerstamm: Jacqueline ter Fehr, Nele Grabowsky, Sylvia Hennecke, Cleo Kramer, Sophie Lechner, Sophie Lochno, Lara Meroth, Merlin Schrick

Zugänge: Larissa Borchert (Wesertal), Theresa Riemenschneider (Göttingen), Jana Eckert, Alina Göke, Nele Haut, Hannah Meroth (alle eigene Jugend)

Abgänge: Joana Grabowsky (Auslandsjahr), Jule Heimann, Louisa Hornig (beide verzogen)

Trainer: Andreas Oppermann

Saisonziel: Platz unter den ersten Drei

Am ersten Spieltag am Wochenende ist nur die HSG Plesse-Hardenberg aktiv. Am Sonntag ab 17 Uhr geht es zum Derby bei der HG Rosdorf-Grone II. (mg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.