Selbstbewusste HSG empfängt Vellmar II

Reinhardswald will Aufwind nutzen

Reinhardswald - Vellmar II (Samstag, 19.30 Uhr, Trendelburg). Gestärkt durch die letzten Erfolge geht die HSG Reinhardswald in ihr Heimspiel gegen den TSV Vellmar II. Nach dem 27:24-Sieg am vergangenen Wochenende bei Fuldatal/Wolfsanger II konnte sich die HSG auf den drittletzten Platz verbessern.

Es sieht damit für die Reinhardswälder wieder wesentlich besser aus als noch zum Ende der Hinrunde. Einen wichtigen Anteil haben daran die Rückkehrer Manuel Simon, Niklas Konze, Niclas Schwenke sowie der lange verletzte Nico Köster. Außerdem war im letzten Spiel Verlass auf die Albrecht-Zwillinge Henning und Fabian Albrecht, die sich durch ihre Stärke bei Tempogegenstößen auszeichneten.

Mit dem Heimvorteil im Rücken und dem gesteigerten Selbstvertrauen hat die HSG auch gegen den starken Aufsteiger Vellmar eine Chance, denn selbst gegen die Spitzenmannschaft aus Wehlheiden stand die HSG dicht vor einem Punktgewinn.

Der TSV liegt als Tabellensiebter auf einem guten Mittelfeldplatz und verlor zuletzt mit 19:24 beim Zweiten Twistetal. (zmw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.