TG Münden gelingt in Rosdorf erster Saisonsieg

In Rosdorf gut aufgelegt: TG-Neuzugang Maurice Bode.
+
In Rosdorf gut aufgelegt: TG-Neuzugang Maurice Bode.

Jubel und Erleichterung bei den Verbandsliga-Handballern der TG Münden: Gegen Rosdorf gelang am Freitagabend der erste Saisonsieg.

Rosdorf – Eine Woche nach der Auftaktpleite gegen Altencelle holte sich der Oberliga-Absteiger beim 33:29 (14:11)-Erfolg im Derby bei der HG Rosdorf-Grone den ersten Sieg und zeigte dabei vor allem kämpferisch eine bärenstarke Leistung.

Vor über 200 Zuschauern (davon allein knapp 100 mitgereiste Mündener Fans!) war Jens Wiegräfe mit zwölf Treffern der herausragende Spieler. Aber auch Neuzugang Maurice Bode wusste mit sechs Toren und einer Klassevorstellung im Rückraum zu überzeugen. (per)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.