Rechtsaußen verletzt sich schwer

Verletzungsschock: Frisch Auf Göppingen lange ohne Urban

Bitterer Nachrichten für den Traditionsverein. Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen muss lange Zeit auf Rechtsaußen Tomas Urban verzichten.

Göppingen - Der slowakische Nationalspieler erlitt am Mittwoch beim 28:17-Heimsieg gegen den TV Hüttenberg einen Achillessehnenriss. 

Der 28-Jährige werde am Freitag operiert und möglicherweise für den Rest der Saison ausfallen, teilte der Tabellenelfte am Donnerstag mit. Die Verletzung habe sich Urban ohne Einwirkung eines Gegenspielers zugezogen.

dpa

Lesen Sie dazu auch: Beihilfe zum Kokain-Handel - Bundesliga-Handballer unter Verdacht

Lesen Sie dazu auch: Weniger deutsche Teams in der Champions League - Ärger zwischen HBL und EHF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.