Bagersted verlässt SC Magdeburg vorzeitig und wechselt nach Göppingen

+

Magdeburg - Kreisläufer Jacob Bagersted wird den Handball- Bundesligisten SC Magdeburg vorzeitig zum Saisonende verlassen und sich Frisch Auf Göppingen anschließen. 

Das teilte der Bundesliga-Club aus Baden-Württemberg am Dienstag mit. Beim deutschen Pokalsieger lief der Vertrag des 29 Jahre alten Dänen ursprünglich noch bis zum Saisonende 2018. 

"Ich bin mit dem Wunsch der vorzeitigen Vertragsauflösung an den SCM herangetreten und möchte ab Sommer sportlich andere Wege gehen. Meine Spielanteile sind in den letzten Monaten deutlich rückläufig gewesen", meinte Bagersted. Mit Göppingen einigte er sich auf einen Vertrag über zwei Jahre.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.