Meisterschaft entscheidet sich erst am letzten Spieltag

Flensburg-Handewitt vor zweitem Titelgewinn - Gummersbach gerettet

27.05.2018, Nordrhein-Westfalen, Lübbecke: Handball: Bundesliga, TuS N-Lübbecke - SG Flensburg-Handewitt, 33. Spieltag in der Merkur Arena. Foto: Friso Gentsch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Holger Glandorf (l) und Lasse Svan aus Flensburg jubeln bei Spielende.

Lübbecke - Die SG Flensburg-Handewitt steht dicht vor der zweiten deutschen Handball-Meisterschaft nach 2004.

Der Vizemeister des Vorjahres gewann am 33. Spieltag beim Aufsteiger TuS N-Lübbecke mit 27:24 (17:16) und geht als Spitzenreiter in das Saisonfinale am kommenden Sonntag gegen Frisch Auf Göppingen.

Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen liegt nach einem 34:26 (18:16) gegen die Eulen Ludwigshafen weiter einen Punkt zurück und muss sein abschließendes Spiel gegen den SC DHfK Leipzig gewinnen sowie auf einen Patzer der Flensburger hoffen. Schon vor dem Saison-Showdown hat das Führungsduo die Teilnahme an der Champions League sicher, weil der Tabellendritte Füchse Berlin bei der MT Melsungen mit 24:31 (12:15) verlor und sich damit aus dem Titelrennen verabschiedete.

Großer Jubel herrschte bei Altmeister VfL Gummersbach, der sich durch einen 23:22 (11:10)-Sieg beim TV Hüttenberg vorzeitig den Klassenverbleib sicherte. Die zwei Absteiger machen nun Hüttenberg, Ludwigshafen (beide 13:53) und Lübbecke (14:52) unter sich aus. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.