Bei dem 113-Kilo-Mann muss mancher Gegner die 112 anrufen

Patrick Wiencek - dieser Kreisläufer macht "Bam Bam"

+
Das Talent liegt in der Familie: Auch Patrick Wienceks Bruder David hat es schon in die Junioren-Nationalmannschaft geschafft.

Weil Patrick Wiencek früher etwas moppeliger war, tauften ihn seine Handball-Kollegen "Bam Bam". Seine Physis ist auch in der Nationalmannschaft gefragt.

Seit dem 1. Dezember 2009 hat Patrick Wiencek einen zweiten Namen. Damals bestritt der zwei Meter große Kreisläufer sein erstes Spiel für die deutsche A-Nationalmannschaft. Er war seinerzeit noch etwas moppeliger als heute, weshalb ihn die neuen Kollegen nur "Bam Bam" riefen.

Heute ist "Bam Bam" immer noch zwei Meter groß und mit 113 Kilo etwas leichter als bei seinem Debüt im DHB-Trikot. Furchteinflößend sind die Maße für die gegnerischen Abwehrreihen aber immer noch. Wiencek ist ein Kreisläufer, wie er im Buche steht: eher langsam als schnell, aber ein Baum, den so leicht keine Axt fällen kann.

Im Handball sind solche Typen gefragt. Darum hat der gebürtige Duisburger eine beachtliche Karriere hingelegt. Über den MSV Duisburg, die HSG Düsseldorf, den Bergischen HC sowie TuSem Essen arbeitete sich der Blondschopf bis zum VfL Gummersbach nach oben. Beim einstigen Rekordmeister wurde er Nationalspieler, bis der Rekordmeister der Gegenwart anklopfte: Mit dem THW Kiel feierte Wiencek unter anderem drei Titel in der Bundesliga. Wenn "Bam Bam" am Kreis ernst macht, fällt entweder der Gegner oder ein Tor. So einfach ist sein Spiel.

Manche sehen Wiencek nicht nur bei der Handball-EM als Nachfolger von Christian Schwarzer, der viele Jahre Deutschlands bester Kreisläufer war. Der spielte einst sogar beim glorreichen FC Barcelona. Der 28-Jährige hingegen ist beim THW glücklich und bodenständig geblieben. Auf seiner privaten Facebook-Seite postete er vor drei Jahren den Spruch: "Ich bin Duisburger. Das Beste, was ein Mensch auf Erden werden kann."

Wenn man ihn fragt, ob er es an der Ostsee oder im Bergischen Land schöner findet, antwortet er salomonisch. Das Meer sei super, aber auch die Hügel rund um Gummersbach hätten was. Dort hat er seine heutige Frau kennengelernt. Damals hat er sich auch ein Fahrrad gekauft. Zum Training konnte er einfach den Berg hinunterrollen. Nur der Rückweg, das gibt "Bam Bam" zu, war sehr beschwerlich.

Autogrammadresse: c/o THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG, Ziegelteich 30, 24103 Kiel

Handball-EM 2018: Die deutsche Mannschaft für Kroatien

Silvio Heinevetter
Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), geb. 21.10.1984, 166 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Andreas Wolff
Tor: Andreas Wolff (THW Kiel), geb. 03.03.1991, 58 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Uwe Gensheimer
Linksaußen: Uwe Gensheimer (Paris St. Germain), geb. 26.10.1986, 145 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Maximilian Janke
Rückraum links: Maximilian Janke (SC DHfK Leipzig), geb. 28.02.1993 © picture alliance / Sebastian Gol
Paul Drux
Rückraum links: Paul Drux (Füchse Berlin), geb. 07.02.1995, 114 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Julius Kühn
Rückraum links: Julius Kühn (MT Melsungen), geb. 01.04.1993, 37 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Steffen Fäth
Rückraum Mitte: Steffen Fäth (Füchse Berlin), 04.04.1990, 57 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Philipp Weber
Rückraum Mitte: Philipp Weber (SC DHfK Leipzig), geb. 15.09.1992, 11 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Kai Häfner
Rückraum rechts: Kai Häfner (TSV Hannover Burgdorf), geb. 10.07.1989, 57 Länderspiele (Stand 7.1.18) © pic ture alliance / Sebastian Gol
Steffen Weinhold
Rückraum rechts: Steffen Weinhold (THW Kiel), geb. 19.07.1986, 252 Länderspiele (Stand © picture alliance / Sebastian Gol
Patrick Groetzki
Rechtsaußen: Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen), geb. 04.07.1989, 117 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Tobias Reichmann
Rechtsaußen: Tobias Reichmann (MT Melsungen), geb. 27.05.1988, 69 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Bastian Roscheck
Kreis: Bastian Roscheck (SC DHfK Leipzig), geb . 24.02.1991. © picture alliance / Sebastian Gol
Patrick Wiencek
Kreis: Patrick Wiencek (THW Kiel), geb. 22.03.1989, 197 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Jannik Kohlbacher
Kreis: Jannik Kohlbacher (HSG Wetzlar), geb. 19.07.1995, 37 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Hendrik Pekeler
Kreis: Hendrik Pekeler (Rhein-Neckar Löwen), geb. 02.07.1991, 71 Länderspiele (Stand 7.1.18) © picture alliance / Sebastian Gol
Christian Prokop
Bundestrainer: Christian Prokop. Seit Februar 2017 Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Nachfolger von Dagur © picture alliance / Sebastian Gol
Handballnationalmannschaft der Männer
Die Deutsche Handball-Nationalmannschaft: In der oberen Reihe steht Physiotherapeut Dennis Finke (von links) neben den Nationalspielern Jannik Kohlbacher, Marian Michalczik, Hendrik Pekeler, Finn Lemke, Patrick Wiencek, Fabian Wiede, Fabian Wiede sowie neben dem Team-Manager Oliver Roggisch. In der mittleren Reihe steht Physiotherapeut Peter Gräschus (von links) neben dem Mannschaftsarzt Kurt Steuer, Julius Kühn, Steffen Weinhold, Philipp Weber, Steffen Fäth, dem Teamkoordinator Volker Schurr, dem Co-Bundestrainer Alexander Haase sowie dem Bundestrainer Christian Prokop. In der unteren Reihe sitzten Maximilian Janke (von links), Bastian Roscheck, Patrick Groetzki, Tobias Reichmann, Silvio Heinevetter, Andreas Wolff, Rune Dahmke, Uwe Gensheimer, Paul Drux und Kai Häfner nebeneinander. © picture alliance / Sebastian Gol

Zur Person

  • Geboren: 22. März 1989 in Duisburg
  • Position: Rückraum Mitte/links
  • aktueller Verein: THW Kiel
  • Rückennummer: 17
  • Größe: 2,00 m
  • Gewicht: 113 kg
  • Privates: verheiratet, ein Kind
  • Internet: Wiencek ist auf Instagram aktiv.

Nach der Handball-EM ist vor WM im eigenen Land. Hier gibt es alle Infos zur Handball WM 2019.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.