DHB-Auswahl trifft auf die Niederlande

Deutscher EM Auftaktgegner im Fokus: Holländer und ihr neues Hobby

+
Linksaußen der niederländischen Mannschaft: Jeffrey Boomhouwer vom Bergischen HC.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet ihr EM-Auftaktspiel gegen die Niederlande. Der deutsche Gegner baut auf eine Handvoll Bundesliga-Profis. 

  • Mehrere niederländische Nationalspieler spielen in der 1. Bundesliga.
  • Bobby Schagen und Jeffrey Boomhouwer gehören zu den gefährlichsten Torjägern.
  • Der Stellenwert des Handballs wächst in den Niederlanden.

Vor 20 Jahren spielte ein einziger niederländischer Handballer in der 1. Bundesliga. Sein Name: Marco Beers. Mit einer Körpergröße von 2,03 m war es dem damals 29-Jährigen schnell möglich, viele Akzente im Rückraum des VfL Gummersbach zu setzen.

Wenn die Niederländer heute ab 18.15 Uhr (ZDF) in Trondheim zum ersten Mal bei einer Männer-EM mit einer Mannschaft teilnehmen und gegen den Nachbarn aus Deutschland antreten werden, dann kann ihr isländischer Trainer Erlingur Richardsson auf eine Handvoll Bundesliga-Profis bauen.

Das niederländische Team baut bei der Handball EM auf gefährliche Torjäger

Der Lemgoer Bobby Schagen zählt ebenso wie Jeffrey Boomhouwer vom Bergischen HC seit Jahren zu den gefährlichsten Torjägern in der höchsten deutschen Klasse. Zudem stehen einige Spieler beim Erstliga-Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen unter Vertrag. Allerdings musste Schagens Vereinskollege Fabian van Olphen, mit 38 Jahren einer der erfahrensten Spieler im niederländischen Team, wegen Knieproblemen kurzfristig passen.

„Es hat sich bei uns in den vergangenen Jahren einiges getan“, sagt der frühere Melsunger Linksaußen Jeffrey Boomhouwer. „Wenn ich früher in meiner Heimat zum Friseur gegangen bin und gesagt habe, dass ich Handballer bin, wurde ich gefragt, ob das ein Sport mit einem Netz sei.“ Wenn er das heute macht, muss er niemandem mehr erklären, worum es sich dabei handelt.

Der Stellenwert des Handballs ist zwar nicht mit dem des Fußballs und des Eisschnelllaufs zu vergleichen, das Interesse ist aber zumindest so groß, dass die EM-Auftritte der Niederländer im Pay-TV gezeigt werden. Die Oranje-Sportfans haben ein neues Hobby. „Wenn wir uns jetzt teuer verkaufen sollten, würde das unsere Popularität in Holland weiter steigern“, betont Boomhouwer.

Die Niederländer wollen bei der Handball EM für positive Schlagzeilen sorgen

Nach dem überraschenden WM-Triumph der Niederländerinnen im Dezember in Japan möchten nun die Männer für positive Schlagzeilen sorgen. „Ein paar Schritte nach vorn und guten Handball spielen“, skizziert der 29 Jahre alte Linksaußen die Ziele seiner Mannschaft.

Vergleiche mit dem Frauen-Team sind deplatziert. Denn die Förderung des weiblichen Nachwuchses wurde in den Niederlanden bereits 2006 neu konzipiert. Seither erhalten die Talente in der Akademie Papendal eine bessere Ausbildung. Aufgrund der positiven Erfahrungen wurde vor einigen Jahren in der Nähe von Arnheim auch eine Handball-Schule für den männlichen Bereich eröffnet – dort trainieren ambitionierte 15- bis 19 Jahre alte Handballer immer von Montag bis Donnerstag. Bis erste Erfolge sichtbar sind, wird allerdings noch einige Zeit vergehen.

Dabei ist fest davon auszugehen, dass niederländische Spieler immer öfter den Sprung in die 1. Bundesliga schaffen werden. „Nachdem unsere Liga mit der belgischen Liga zusammengelegt wurde, ist das Niveau deutlich gestiegen“, erklärt Boomhouwer. Inwieweit sich die gestiegene Qualität positiv auswirkt, werden die niederländischen Fans heute Abend wissen, wenn sie gegen Deutschland ihre EM-Premiere feiern werden.

Die niederländischen Handball-Frauen gewannen den WM-Titel in Japan

Hier gibt`s den Live-Ticker zur EM-Partie zwischen Deutschland und den Niederlanden.

Unser Experte Michael Roth blickt auf das EM-Turnier und auf die Chancen der deutschen Nationalmannschaft.

Von Björn Mahr

Handball EM 2020

Noch lange nicht genug - Handball-Superstar Nikola Karabatic bei seiner neunten EM: Die laufenden Handball EM ist Handball-Superstar Nikola Karabatics neunte Saison. Allein 60 Spiele bestritt er allein nur bei Europameisterschaften.

EM-Tagebuch (1): Der Kampf Wolff gegen Prince - Die Handball-Fans blicken in diesen Tagen auf die Europameisterschaft.

Handball-Nationalspieler Kai Häfner: Über Verantwortung und Aufmerksamkeit - Ein Teil der Handball EM 2020 ist Kai Häfner, Spieler der Nationalmannschaft und des MT-Melsungen. Im Interview verrät er viel Interessantes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.