Handball-EM

EM-Tagebuch (1): Der Kampf Wolff gegen Prince

+
Rückblick auf den ersten Spieltag der Handball: EM: Deutschland gegen Niederlande. Fabian Böhm (links) aus Deutschland und Dani Baijens aus den Niederlanden in Aktion.

Die Handball-Fans blicken in diesen Tagen auf die Europameisterschaft. Wie wir dieses Turnier erleben, lesen Sie in unserem EM-Tagebuch. Folge 1: Der Kampf Wolff gegen Prince.  

  • Die Handball-EM vom  9. bis zum 26. Januar 2020.
  • Gespielt wird in in Österreich, Schweden und Norwegen.
  • HNA-Sportredakteur Björn Mahr ist dabei.

Es zeigen sich die klassischen Symptome: Nervöser Blick auf die Uhr. Unwillkürliches Zucken in den Armen. Und wenn dann auch noch die Arbeitskollegen fragen, wann das Spiel heute losgeht, ist an Stillsitzen erst recht nicht mehr zu denken. Seit Donnerstag beeinträchtigt wieder der Handball ganz massiv die Abläufe in den späten Nachmittagsstunden.

Das Gute ist: Man ist bei einer Europameisterschaft nicht allein. Strittige Szenen werden nun am Arbeitsplatz oder über WhatsApp analysiert. „War die Rote Karte gegen Gensheimer korrekt?“, schreibt ein Bekannter schon kurz nach der ersten Zeitlupe im Fernsehen.

Oder: „Hast Du das eben gehört? Der Bundestrainer wusste den Namen von Timo Kastening nicht.“ Die deutschen Handballer sind schon nach dem ersten Spieltag großes Gesprächsthema.

Das Handball-EM Tagebuch von Björn Mahr.

Doch die Konkurrenz schläft nicht. Ein Gegner gigantischen Ausmaßes hat sich am anderen Ende der Welt schon in Position gebracht und wird den Kühns, Wolffs, Reichmanns und Häfners den Sieg in den nächsten beiden Wochen streitig machen.

Vor allem ist der Kontrahent im Dschungel sehr breit aufgestellt. Der Ex-Verkehrsminister Krause ist dabei, der frühere Profiboxer Sven Ottke – und einer heißt immerhin Prince.

Wissenswertes zur Handball-EM 2020:

Noch lange nicht genug - Handball-Superstar Nikola Karabatic bei seiner neunten EM: Die laufenden Handball EM ist Handball-Superstar Nikola Karabatics neunte Saison. Allein 60 Spiele bestritt er allein nur bei Europameisterschaften.

Deutscher EM-Auftakt gegen die Niederlande - Roth - Kein lockerer Aufgalopp: Die deutschen Handballer starten am Donnerstag (09.01.2020) gegen die Niederlande in die Europameisterschaft (18.15 Uhr/ZDF). Eine Einschätzung von Michael Roth.

Handball-Nationalspieler Kai Häfner: Über Verantwortung und Aufmerksamkeit - Ein Teil der Handball EM 2020 ist Kai Häfner, Spieler der Nationalmannschaft und des MT-Melsungen. Im Interview verrät er viel Interessantes.

EM-Tagebuch (2): Ein wenig wie bei 1, 2 oder 3 - Vom 9. bis 26. Januar findet die Handball-Europameisterschaft in Norwegen, Österreich und Schweden statt.

Erinnerung an WM 2019: Wolff lässt Island verzweifeln

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.