Vom Aufsteiger TV Hüttenberg

Handball: Erlangen verpflichtet Dominik Mappes

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat Dominik Mappes (23) verpflichtet. Der Rückraumspieler wechselt im Sommer vom Bundesliga-Aufsteiger TV Hüttenberg zu den Mittelfranken. Über die Vertragsmodalitäten machte der Verein keine Angaben.

Erlangen - "Wir sind sehr froh, dass sich Dominik für uns entschieden hat", sagte Geschäftsführer Rene Selke, "Dominik ist für sein Alter schon sehr weit, er führt sein Team mit großer Qualität".

In der Hinrunde erzielte Mappes hinter dem Schweizer Nationalspieler Andy Schmid die meisten Assists der Liga und wurde in das Bundesliga-All-Star-Team gewählt, das am 2. Februar 2018 gegen die deutsche Nationalmannschaft in Leipzig antritt.

Bei hna.de* finden Sie einen Transferticker zu den Wechseln in der Handball-Bundesliga.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.