Hannings Strategie

Jaron Siewert wird Trainer von Handball-Bundesligist Füchse Berlin - ein Kommentar

+
Gerald Schaumburg

Jaron Siewert wird Trainer von Handball-Bundesligist Füchse Berlin - mit 26 Jahren. Ein Kommentar von Gerald Schaumburg.

Neue Männer braucht das Land! Frei nach Ina Deter sorgt Bob Hanning einmal mehr für frischen Wind im deutschen Handball. Berlins extravaganter Manager hat Dagur Sigurdsson als Füchse-Trainer geholt, als der Isländer 36 Jahre jung war. Christian Prokop, damals 39, wenig erfahren, paukte er 2017 als Bundestrainer durch.

Auch wenn Hanning ab und an überzieht, nicht nur bei der Auswahl seiner Kleidung: Er hat Mut und einen Plan! Was ihn von einigen Kollegen abhebt, die auf den schnellen, leicht vergänglichen Erfolg setzen. Sein Berliner Jugendstil ist vorbildlich, der Akademie entstammen Talente wie die Füchse-Stars Paul Drux und Fabian Wiede. Hannings letzte Aktion: Silvio Heinevetter (35) bekam Dejan Milosavljevic (23) zur Seite gestellt.

Jaron Siewerts Verpflichtung ist also mehr folgerichtig und Ergebnis einer Strategie denn spektakulär. Spannend wird, ob der junge Trainer die Erwartungen erfüllt und dem Druck standhält. Und wie lange Hanning Geduld hat, falls der Joker nicht sticht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.