Gislason neuer Bundestrainer

Nach Prokop-Entlassung: So reagiert DHB-Kapitän Uwe Gensheimer

+
DHB-Kapitän Uwe Gensheimer ist von der Entlassung Prokops überrascht.

Paukenschlag beim DHB: Bundestrainer Christian Prokop ist beurlaubt worden, sein Nachfolger wird Alfred Gislason. Kapitän Uwe Gensheimer reagiert „geschockt“:

Wenige Tage nach der Handball-EM zieht der DHB Konsequenzen aus dem enttäuschenden Abschneiden und entlässt Bundestrainer Christian Prokop. Wie der Verband am Donnerstag (6. Februar) mitteilt, wird Trainer-Legende Alfred Gislason das Amt übernehmen.

Für viele kommt die Entscheidung überraschend. So auch für DHB-Kapitän Uwe Gensheimer - wie MANNHEIM24* berichtet. „Ich war geschockt und sprachlos“, sagt Gensheimer am Donnerstag gegenüber Sky. 

Der 33-Jährige ist in die Entscheidungsfindung nicht einbezogen worden. „Ich habe niemals damit gerechnet“, so Gensheimer nach dem Bundesliga-Spiel seiner Rhein-Neckar Löwen gegen die MT Melsungen (30:33).

*MANNHEIM24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.