Umfrage

Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel

+
Nur fünf Prozent glauben an den WM-Titel für die deutschen Handballer. Foto: Marijan Murat

Kamen - Lediglich fünf Prozent der Deutschen trauen der Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich den Titelgewinn zu. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

Demnach rechnen immerhin 21 Prozent aber mit dem Halbfinal-Einzug der DHB Auswahl. Lediglich 22 Prozent der Befragten werden die WM hierzulande verfolgen, 66 Prozent werden das nicht tun. Die WM in Frankreich beginnt am heutigen Mittwoch und läuft bis zum 29. Januar.

Dass Livebilder von dem Turnier in Deutschland nur per Internet-Stream zu sehen sind, halten lediglich fünf Prozent für die richtige Übertragungsform einer Handball-WM. 42 Prozent der Befragten gaben an, dass das Turnier im Free-TV übertragen werden sollte, 38 Prozent interessiert die Handball-WM nicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.