1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball

TSV Hannover-Burgdorf verlängert Vertrag mit Lars Lehnhoff

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hannover. Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Lars Lehnhoff verlängert.

Der 30 Jahre alte Linksaußen unterschrieb bei den Niedersachsen einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2019. Dies teilte der Club am Freitag mit. 

Lehnhoff wechselte 2004 vom MTV Celle zum damaligen Drittligisten. "Lars ist nach so vielen Jahren in Hannover mit über 1000 Bundesligatoren ein absolutes Urgestein und aus dem Verein nicht wegzudenken", kommentierte Trainer Jens Bürkle die Vertragsverlängerung. (dpa)

Auch interessant

Kommentare