Fußball-Hessenliga

1:0 über Lehnerz - Hidic schießt Ederbergland ins Glück

+
Da ist der Jubel groß: Der FC Ederbergland feiert Torschütze Ernes Hidic (unten), links Serkan Erdem und rechts Pavel Ricka. 

Battenberg. Der FC Ederbergland ist der große Gewinner im Abstiegskampf der Fußball-Hessenliga. Nach einem 1:0-Sieg über den Tabellendritten Lehnerz kletterte der FCE auf Platz zwölf.

Vor knapp 400 Zuschauern war Ernes Hidic der Mann des Tages. Eine Ecke von Ingo Miß, die Lehnerz-Torhüter Aykut Bayar unterlief, köpfte er zum umjubelten Siegtreffer ein.

Der Sieg der Platzherren – es war der zweite über die Ostertage nach dem 4:1 über Steinbach am Gründonnerstag – war nicht unverdient. Der FCE warf kämpferisch erneut alles in die Waagschale und stand in der Defensive gegen den Aufstiegskandidaten sicher, auch wenn nach vorne lange Zeit nur wenig lief. Da aber auch Lehnerz in den 90 Minuten offensiv kaum etwas einfiel, sahen die Zuschauer eine Partie ohne große Torchancen, die dafür von der Spannung lebte. (red)

Mehr lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Frankenberger Allgemeinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.