Trainingsauftakt bei Hessenligist FC Ederbergland:

Ederbergland beginnt Vorbereitung: Erster Gegner im August ist Hessen Kassel

+
Trainingsauftakt beim FC Ederbergland: (hinten von links) Trainer Vladimir Kovacevic, der neue Athletiktrainer Oscar Araujo, Fabian Müller, Jonas Dienst, Trainer Fajko Efendic; (vorn von links) Robin Wissemann, Pascal Sochiera, Tarik Freiling und Hendrik Wickert.

Allendorf/Eder. Die Hessenliga-Saison 2018/19 beginnt für den FC Ederbergland mit einem Knaller: Nach einem spielfreien Auftakt ist am 4. August der KSV Hessen Kassel zu Gast im SVA Sportpark in Allendorf/Eder.

Das gab Sportvorstand Horst Kziuk zum Trainingsauftakt bekannt. Dazu wurden auch die neuen Kicker des FCE vorgestellt. Nach den Abgängen von Simon Freiling und Yannic Holzapfel und gleichzeitiger Dauer-Verletzung von Fabian Mohr ist der FCE derzeit noch auf der Suche nach einem Innenverteidiger.

Neu im Team ist Oscar Araujo als Athletiktrainer. Er zeigte bereits in der ersten Einheit, dass er gewillt ist, den FCE körperlich fit in die Runde zu schicken. Wieder mit an Bord sind die Langzeitverletzten Daniel Gora und Janis Wolff.

In seiner Begrüßungsrede hob der Vorsitzende Heinfried Horsel den Kampf und die Leidenschaft der vergangenen Saison hervor, die beide mitentscheidend für den Klassenerhalt waren. Trainer Vladimir Kovacevic ermahnte die Kicker in der Vorbereitung Gas zu geben, da die personellen Karten für die Saison neu gemischt werden. Trainer Vladimir Kovacevic begrüßte auch sieben neue Spieler beim FCE. 

Neuzugänge FC Ederbergland: Oscar Araujo (Athletiktrainer), Robin Wissemann (Vellmar), Fabian Müller (Medebach), Jonas Dienst (Erntebrück), Tarik Freiling (Jugend JSG Burgwald), Pascal Sochiera, Hendrik Wickert und Alessio Bonvino (eig. Jugend).

Abgänge: Marvin Brussmann (Buchenberg/Ederbringh.), Yannic Holzapfel (SG Rennertehausen/Battenfeld), Simon Freiling (SG Wollmar/Frohnausen), Fabian Brunner (Bad Hersfeld), Jonathan Klotz (Röddenau), Daniel Stark (Röddenau), Alexander Jung (Oberes Edertal), Leon Althaus (Oberes Edertal).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.